Bewertungen

Sehr geehrte Frau Sandra und Herr Krešimir ,
Wir waren sehr berührt mit der Aufmerksamkeit und Achtung, die Sie gegenüber unserer Mutter und uns gezeigt haben.

Wir möchten uns allen Mittarbeitern und Ihnen für die groβe Sorge und Gutherzigkeit in diesen fast vier Jahren, bedanken.

Auβerdem bedanke ich mich  bei Fr. Jelena und  Fr. Julka für  warmen Umarmungen und  Wörter, die sie meiner Mutter gegeben haben, wobei meine Mama  ihnen nur mit einem Küss und Handdrück erwidern könnte.

Danke, dass sie alle Kraft gefunden haben, und zusammen mit  uns an letzten Abschied  meiner Mutter teilgenommen haben.
Vielen Dank an Ihnen alle.

 


Željko Glažar
 

Obitelj Glažar

Familie Banjšak

Sehr geehrte,

Wir möchten uns noch einmal allen Mittarbeitern und Ihnen persönlich für grosse Sorge und Aufmerksamkeit, die unsere Mutter Zdenka Štefanija Banjšak und Tante Božena Mioković während ihren langjährigen Aufenthalt in Ihrem Heim gehabt haben. Während ihres Aufenthaltes im Heim haben wir uns vielmals überzeugt, dass die Beziehung von Personal zu unserer Mutter und Tante warmherzig und sorgfältig war und durch diese Beziehung fühlten wir uns sicher, dass die sie sich im Heim gut fühlten, besonders als wir nicht in der Stadt waren. Wir bedanken uns den Krankenschwestern, Krankenpflegern/-innen, die sehr viel Aufmerksamkeit und Geduld gezeigt haben, besonders in den letzten Zeitraum des Heimaufenthaltes meiner Mutter, deren Gesundheitszustand sich wesentlich verschlechtert hat. Gleichzeitig bedanken wir uns ihnen allen an ihrer Warmherzlichkeit und Mitgefühl.

Hochachtungsvoll und freundliche Grüβe,
 

Obitelj Banjšak

Ohhhh, hier ist so  gut und schön und alle sind herrlich.

Mirjana Tučkar

Heda Gartner und Familie

Sehr geehrte,

Ich melde mich allen lieben Arbeitern des Heimes Bene Vita und möchte mich noch einmal in Name meiner Schwester, meines Sohnes und meinem eigenen Name bedanken,   für alles, was sie getan haben, so dass meine Mutter Nada Gärtner  Ihre letzte Tage in Würde und ohne Leiden verbracht hatte. Besonders bedanke ich mich beim Krankenpflegepersonal und Physiotherapeuten, Herrn  Mario, Frauen Sanela, Ana Marija, Ivana, Ema, Vanja, Marina und allen anderen, sowie bei Köchin, Putzfrauen und Pflegerinnen. Sie waren alle wunderschön und herzlich und in jedem Moment hilfsbereit. Ihr Heim werde ich weiterempfehlen und kann sagen, dass sie mir mein Leiden erleichtert haben. Ich bin dankbar an ihre Sorge, Kompetenz und Unterstützung.


Mit herzlichsten Grüβen
 

Heda Gärtner i obitelj

Šumska bobica
14.11.2013., 18:03
Forum


Ich habe ein großer Bedarf dem Altenheim Bene Vita, A. Horvat 1a Lob zu verteilen. Ein großes Lob für ganzes Personal. Das Personal ist nett, mitfühlend, hilfsbereit. Das Essen ist ausgezeichnet. Meine Mutter war eine ausgezeichnete Köchin und hatte keine Einwendung. Die Sauberkeit und Hygiene sind angemessen. Alles funktioniert tadellos. Der Arzt kommt einmal in der Woche zur Visite. Die Krankenschwester  und Pflegepersonal kümmern sich um die Bedürfnisse der Bewohner. In Rücksprache mit dem Arzt werden alle nötigen Untersuchungen im Krankenhaus organisiert.  Im Heim herrscht eine Harmonie im Team und alle Arbeiter des Heimes sind hilfsbereit, geben das Maximum von sich  und geben sich die Mühe, den Bewohner das Aufenthalt angenehm zu machen. Fast jeden Tag besuche ich meine Mutter zu verschieden Tageszeiten. Immer, aber immer ist alles sauber und was mich am meisten begeistert, ist eine tadellose Beziehung des Personals gegenüber den Bewohnern. Morgens bekommen sie Kaffe um 8.00, Frühstuck ist um 9.00, Mittagessen um 13.30, Zwischenmahlzeit (Kuchen, Obst….) um 16.00 und Abendessen. Workshops, Geburtstagsfeier usw. werden organisiert. Heute ist Heilige Martin. Für meine Mutter konnte ich wirklich keine bessere Unterkunft finden.
 

šumska bobica

Neuigkeiten und Ankundigungen

  • Zoobesucht Zagreb

    Am 7.Juni 2017. sind wir mit unseren Bewohner zum Zoo gegongen. Schauen Sie sich unsere Fotogalerie an!

  • Treffen mit unseren Bewohner

    Unsere Bewohner und Mitarbeiter haben lustige Nachmittag gehabt. Die haben Gesellschaftspiele gespielt. WIe es Ihnen gewesen ist schauen Sie sich in...

  • Besuch von Verbend Fenix und Freunde

    Am 28.Merz hatten wir Besuch von Verband Fenix und Freunde. Sie haben fur uns getanzt, gesungen, kunst, gitarre gespielt und Kleinen Stuck...

  • Valentinstag

    Zum Valentinstag hatten wir viel Spass. Wir haben viele schoene Sachen gebostelt, gesungen und getanzt! Die Fotos koennen Sie sich in unsere...

  • Besuch der Kinder aus der Schule „Remete“

    Am 27. März 2015 besuchten uns die kleinen Gäste aus der Schule „Remete“. Sie haben uns erfreut und  die Osterzeit...

  • Weihnachtsfeier

    Jedes Jahr organisieren wir eine Weihnachtsfeier in allen unseren Heimen. Bene Vita 1  am 12. Dezember 2014 um 14:30 Bene Vita 2  am...

Familie Banjšak

Sehr geehrte,

Wir möchten uns noch einmal allen Mittarbeitern und Ihnen persönlich für grosse Sorge und Aufmerksamkeit, die unsere Mutter Zdenka Štefanija Banjšak und Tante Božena Mioković während ihren langjährigen Aufenthalt in Ihrem Heim gehabt haben. Während ihres Aufenthaltes im Heim haben wir uns vielmals überzeugt, dass die Beziehung von Personal zu unserer Mutter und Tante warmherzig und sorgfältig war und durch diese Beziehung fühlten wir uns sicher, dass die sie sich im Heim gut fühlten, besonders als wir nicht in der Stadt waren. Wir bedanken uns den Krankenschwestern, Krankenpflegern/-innen, die sehr viel Aufmerksamkeit und Geduld gezeigt haben, besonders in den letzten Zeitraum des Heimaufenthaltes meiner Mutter, deren Gesundheitszustand sich wesentlich verschlechtert hat. Gleichzeitig bedanken wir uns ihnen allen an ihrer Warmherzlichkeit und Mitgefühl.

Hochachtungsvoll und freundliche Grüβe,
 

Obitelj Banjšak